Ausstellung: Tausche Lunge gegen Baum

Erst kurzes Update, danach ein langes:
Ich habe meine Portfolio-Ordner frisch bestückt!
Es gibt jetzt mehr in „Illustration“, „What’s in your box“ und einen komplett neuen „Character Design“-Ordner…und bald gibt es auch was mit links. Ich nehme mir die Lehre aus der Ausstellung zu Herzen und haue jetzt einfach alles raus.

Nun zum langen, baumigen:

Tausche Lunge gegen Baum!

Die besten Kunden auf Kunstausstellungen sind andere Kunstausstellende.

Man sieht so viele schöne Sachen, auf die man nie gekommen wäre, oder die man selbst nicht machen kann, weil man zum Beispiel nicht in einer Baumschule aufgewachsen ist und mit einer Kettensäge hauptsächlich sich selber fällen würde.

Wie man vor allem in meinem Anatomie-Ordner sehen kann, mag ich Bäume.

Sonja habe ich bei der Ausstellung Kurz vor Kunst kennengelernt und auch sie mag Bäume und stellt fantastische Sachen mit ihnen an: kleine praktische aufstellbare Skulpturen fürs Wohnzimmer – oder riesige Baumscheiben, mit jedem Jahresring akribisch nachgezeichnet und mit Aquarellstiften ausgemalt. Vor manchen Dingen bleibe ich nicht lange stehen, weil ich mir diese aus Platz- und/oder Finanzgründen einfach nicht leisten kann.

 


Sonja und ich haben getauscht. Ich habe meine Lunge für eine wunderschöne riesige Baumscheibe mit grauen und blauen Jahresringen getauscht. An einem Samstagmorgen bin ich aus dem sonnigheißen Ruhrgebiet ins nebligverregnete Korschenbroich gefahren, um meine Lunge abzugeben und Sonjas Baum mit nach Hause zu nehmen.  Besser gesagt: meine Mutter hat ihn adoptiert, den Baum.
Bis ich keine Künstlerbudendachbodenwohnung mehr habe, sondern eine, in der man einen Baum aufhängen kann.

Ich habe die Jahresringe gezählt und komme auf eine Zahl, die für mich persönlich sogar bedeutsam ist und deshalb nicht ins Internet gehört, aber es war einfach Schicksal.

Bei meinen Baumorganleinwänden habe ich bisher immer an ein gesundheitliches Umfeld, Krankenhäuser, Arztpraxen und so etwas gedacht. Dass die Liebe von der Baumseite kommt, damit hab ich nicht gerechnet. Die Lunge hängt jetzt mit anderen Bäumen auf einem Baumschulenbauernhofgelände und bekommt so ein ganz neues Publikum.

Ein irrer, toller, überraschender Tausch, über den ich mich sehr freue!

Schaut euch Sonjas Kunst hier an!

5 Gedanken zu “Ausstellung: Tausche Lunge gegen Baum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s